Medienschule - Schuljahr 2002 / 2003

Ausstattung: 

 

 Ende des Schuljahrs Umbau der Klassensäle: nun Vernetzung und neue Kabelkanäle

Umbau der ehemaligen Schüler-Bücherei zum gesonderten Serverraum mit Telefonanschluss für Support

Spende der Sparkasse von 2000 € bringt Fortschritte in der Erweiterung von Hardware und Software

Einsatz:

 AGs in den 4. Klassen (geleitet von Frau Adam, Frau Kunimünch und Frau Blicker)

einstündige PC-Werkstatt im Unterricht durch zusätzliche Stunde im 3. Jahrgang

Einsatz der Ausrüstung z.B. Beamer am Eltern-Info-Abend

Software zum gezielten Üben im Unterricht wird sporadisch verwendet

Organisation:
 Erfassung der Medienkompetenz von Schülern durch Umfragebögen

erste Projekte in Siequ@ (Frau Wirth, Meilicke, Kunimünch, Pöppler, Heppenheimer)

Budenberg soll im ersten Schuljahr eingeführt werden

Qualifizierung:

ms partnerschule
siequa logo
 JHS  wird Siequ@ -Schule und damit auch Microsoft-Partnerschule

regelmäßige Treffen mit Fachberatung

bessere Hardwareausstattung in Aussicht gestellt

erste öffentl. Siequ@ - Präsentation am Schuljahresende
Homepage:

jhs logo

 Erstellung einer Homepage durch Frau Kunimünch

dazu Beratung durch Herrn Wirth in Fragen zum Webdesign

Förderverein übernimmt laufende Homepage-Kosten

Februar 2003: Homepage nun online