Am 13. Dezember 2013 lud der Schülerrat zur Vollversammlung ein


  • k-dsc_0021
  • k-dsc_0022
  • k-dsc_0024
  • k-dsc_0025
  • k-dsc_0028
  • k-dsc_0029

Am Freitag, den 13. Dezember war es so weit. Die Mitglieder des Schülerrates aus den Jahrgangsstufen 3 und 4 hatten sich im Vorfeld unter der Leitung von Frau Flechsenhar-Schweinsberger intensiv auf die Vollversammlung vorbereitet. In einer etwa 40-minütigen Veranstaltung, die im Gymnastikraum unserer Schule stattfand, stellten sich die beiden Schulsprecher, Sofia Stern und Michael Weber, den Schülerinnen und Schülern der Flex-Klassen vor. Danach erklärten die Mitglieder den Kindern, welche unterschiedlichen Aufgaben der Schülerrat hat, weshalb es ein Schulmaskottchen gibt, wie es heißt und wie es aussieht.
Warum es so wichtig ist, dass Kinder der 3. und 4. Klassen die unterschiedlichen Dienste (z. B. Ruhehofdienst, Fühlpfaddienst, Toilettendienst, Sanibankdienst, …) zuverlässig ausführen, wurde den Kindern detailliert erklärt.
Im Anschluss daran hatten die Kinder der Flex-Klassen noch Gelegenheit, Fragen an den Schülerrat zu stellen.
Es war für alle Beteiligten eine informative und überzeugende Veranstaltung.